FAQ

Wie lange kann ich mich an der Sonne aufhalten? Wie wähle ich den richtigen Lichtschutzfaktor (LSF)?

Das Sonnenkonto von Ultrasun gibt die für Sie empfohlene maximale Sonnenbestrahlungsdauer innerhalb von 24 Stunden an, entsprechend Ihrem Hauttyp. Ein ausreichendes Auftragen und regelmässiges erneutes Auftragen sind unerlässlich.

Welche Menge des Produkts brauche ich für einen optimalen Schutz?

30 ml ist ein internationales Standardanwendungsvolumen pro Erwachsenen und Tag für einen Ganzkörperschutz. Um 30 ml zu visualisieren, bietet Ultrasun auf der Innenseite jeder Packung eine Mengenempfehlung an.

Tragen Sie Sonnenschutz in folgender Menge auf:

KÖRPERVORDERSEITE
Kopf: 1 Fingerlänge
Arme: 1 Fingerlänge
Alle anderen Stellen: 2 Fingerlängen
KÖRPERRÜCKSEITE
Nacken & Ohren: 1 Fingerlänge
Arme: 1 Fingerlänge
Alle anderen Stellen: 2 Fingerlängen

Tragen Sie Sonnenschutz in folgender Menge auf:

KÖRPERVORDERSEITE
Kopf: 1 Fingerlänge
Arme: 1 Fingerlänge
Alle anderen Stellen: 2 Fingerlängen
KÖRPERRÜCKSEITE
Nacken & Ohren: 1 Fingerlänge
Arme: 1 Fingerlänge
Alle anderen Stellen: 2 Fingerlängen

Please apply by spreading the product in one direction. Please do not apply in circles.

Tragen Sie Sonnenschutz in folgender Menge auf (Sprühstösse):

KÖRPERVORDERSEITE
Kopf: 6 Sprühstösse
Arme: 6 Sprühstösse
Alle anderen Stellen: 12 Sprühstösse
KÖRPERRÜCKSEITE
Hals und Ohren: 6 Sprühstösse
Arme: 6 Sprühstösse
Alle anderen Stellen: 12 Sprühstösse

Apply the following quantity of sun protection:

FRONT
Head: 1 finger
Arms: 1 finger
All other parts: 2 fingers
BACK
Neck & ears: 1 finger
Arms: 1 finger
All other parts: 2 fingers

Tragen Sie Sonnenschutz in folgender Menge auf:

Tragen Sie 1 Fingerlänge
Sonnenschutz auf Ihr Gesicht auf.
Tragen Sie zusätzlich 1 Fingerlänge
Sonnenschutz auf Ihren
Hals und Ihre Ohren auf.

Wie lange sind die Ultrasun-Produkte haltbar? Wie lange kann ich ein Produkt nach dem Öffnen verwenden?

Haltbarkeit, Verfallsdaten und PAO-Symbol von Kosmetika führen bei Konsumenten oft zu Missverständnissen. Ultrasun möchte dazu folgende Erklärungen abgeben:


Haltbarkeitsdauer

Die Haltbarkeit aller Ultrasun-Produkte beträgt 36 Monate ab Herstellungsdatum (entsprechend den meisten kosmetischen Produkten im Allgemeinen). Ultrasun-Produkte können mindestens für diese Zeit mit voller Sicherheit verwendet werden. Daten zur Wirksamkeit der Produkte für längere Fristen (nach 36 Monaten) liegen noch nicht vor, da wir die meisten unserer Formeln in den vergangenen Jahren neu einführten.


Verfallsdaten und PAO-Symbol

In der EU müssen Produkte mit einer Haltbarkeit von mehr als 30 Monaten mit dem PAO-Symbol (period after opening) gekennzeichnet sein, das die Verwendungsdauer nach dem ersten Öffnen des Produkts angibt. Ultrasun-Produkte haben eine PAO von 24 Monaten und können daher während 2 Jahren innerhalb der gesamten Haltbarkeitsdauer von 36 Monaten verwendet werden. Produkte mit einer Haltbarkeitsdauer von weniger als 30 Monaten müssen das Verfallsdatum (EXP, expiry date) auf der Verpackung angeben.

Sonnenschutzflecken auf Textilien? Was kann ich tun?

Sonnencreme-Flecken durch organische UV-Filter sind ein generelles Problem in der Sonnenschutzbranche. Sie entstehen unabhängig vom verwendeten Sonnenschutzprodukt (Spray, Lotion, Aerosol) oder der Marke. Verantwortlich für die Flecken sind die organischen UV-Filter in den Formeln. Speziell die öllöslichen UV-Filter haben eine gelbliche Farbe, welche in den Textilien haften bleiben kann. Diese Filter sind aber absolut notwendig für den Schutz gegen das ganze Spektrum des Sonnenlichts.


Ultrasun hat in einem hausinternen Test festgestellt hat, dass unsere verwendeten qualitativ sehr hochstehenden Filter weniger gelb abfärben als andere von uns nicht verwendete Filter. Zudem erlauben unsere einzigartigen lamellaren Formulierungen, weniger UV-Filter zu verwenden bei gleichem Schutz, was zu weniger Verfärbungen führt.


Trotzdem haben wir folgende Waschanleitung für Textilien zusammengestellt:


  1. SOS-Helfer Geschirrspülmittel
    Grundsätzlich gilt es, schnell die aufliegende Sonnencreme mit einem Tuch abnehmen, ohne zu reiben. Hand-Spülmittel als klassischer Fettlöser hilft als Erste Hilfe sehr gut, da die UV-Filter öllöslich sind. Den Fleck mit Geschirrspülmittel einreiben und anschließend gemäss Angaben Pflegeetikett waschen.
  2. Fleckenspray
    Besprühen Sie den entstandenen Fleck mit einem Spezial Fett & Öl Fleckenspray und waschen Sie das Kleidungsstück anschliessend.
    Vorsicht bei Fleckensalz und Bleichmitteln: Wenn Sie Ihre Kleidungsstücke über Nacht darin einweichen, kann es passieren, dass die Farbe verblasst. Vorsicht also bei sehr bunten Textilien und solchen, die in der Wäsche sowieso schon leicht verblasst sind.
  3. Gallseife verwenden
    Das alte Hausmittel kann ähnlich verwendet werden wie das Spülmittel: Zuerst die überschüssige Sonnencreme mit einem Tuch abtupfen und anschliessend den Fleck mit Gallseife einreiben. Nach einer kurzen Einweichzeit kann man das Kleidungsstück waschen. Hartnäckige Flecken sollten mehrmals mit Gallseife vorbehandelt werden (mit der Hand auswaschen) und anschliessend noch in der Waschmaschine gewaschen werden.
  4. Zitronensäure
    Die Zugabe von Zitronensäure kann helfen Sonnencremeflecken zu entfernen. Die Temperatureinstellung der Maschine sollte bei 50 bis 60 °C liegen, Maschine nur locker befüllen um "Faltenmuster" zu vermeiden.
    Zur Verwendung von Zitronensäure: ca. 15g pro Maschinenfüllung; Zitronensäure kann man in Apotheken und Drogerien frei als Feststoff erwerben. Bitte die Gefahrenhinweise (ätzend) beachten. Nach der Klarwäsche ist die Zitronensäure bei der angegebenen Dosierung vollständig aus der Wäsche entfernt, sodass die Textilien wieder bedenkenlos getragen werden können. In hartnäckigen Fällen kann es sein, dass dann beim Tragen nochmals eine leichte Gelbfärbung erscheint. Dann muss die Behandlung bei der nächsten Wäsche wiederholt werden.

Wir verwenden eigene und von Dritten entwickelte Cookies, um das Benutzerverhalten auf unserer Website zu analysieren und dadurch Ihre Benutzererfahrung und unsere Dienstleistungen zu verbessern. Durch die weitere Benutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Hier klicken für weitere Informationen über unsere Cookies-Richtlinie.